Klinik für Urologie & Kinderurologie, UKSH Campus Kiel

Klinik für Urologie & Kinderurologie, UKSH Campus Kiel Diagnostik und Therapie urologischer Erkrankungen mittels universitärer Spitzenmedizin und interdisziplinärer Versorgung.
(1)

Das Leistungsspektrum der Klinik für Urologie und Kinderurologie umfasst das gesamte Spektrum der Diagnostik und Therapie urologischer Erkrankungen im Erwachsenen- und Kindesalter, einschließlich der uroonkologischen Chemotherapie. Die Uroonkologie stellt einen wesentlichen Behandlungsschwerpunkt dar, wobei der ausgedehnten Lymphknotenchirurgie bei fortgeschrittenen Stadien des Prostata-, Blasen- und Peniskarzinoms besondere Bedeutung zukommt. Die Ärzte/-innen der Klinik verfügen über ausgewiesene Expertise auf dem Gebiet der sogenannten Salvage-Operationen bei PSA-Rezidiv oder Blasenkarzinomrezidiv und gehören zu den führenden Kliniken auf dem Gebiet der Sentinel-Lymphadenektomie. Zur Rehabilitation der erektilen Funktion nach radikaler Prostatektomie wurde das „Kieler Konzept“ entwickelt, welches mit Hilfe von PDE 5-Hemmern die Erektionsfähigkeit trainiert und seit Jahren erfolgreich angewendet wird. Für die schonende Entfernung der Prostata sowie Operationen an Blase und Niere wird das da Vinci® Si Surgical System eingesetzt. Dieses robotergestützte OP-System stellt derzeit die weltweit modernste Entwicklung auf dem Gebiet der minimalinvasiven Chirurgie dar. Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein ist die einzige Klinik europaweit, die Anfang 2013 mit der da Vinci-Chirurgie gleichzeitig in drei Kernfächern – Urologie, Gynäkologie und Chirurgie – gestartet ist. Die Kieler Klinik für Urologie und Kinderurologie wurde von der Deutschen Krebsgesellschaft als Prostatakrebs-Zentrum zertifiziert und ist an das onkologische Zentrum am Campus Kiel angeschlossen. Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit wird gewährleistet, dass jeder Patient von der Expertise aller krebsversorgenden Disziplinen profitiert. Darüber hinaus ist die Klinik ein zertifiziertes Kontinenz- und Beckenbodenzentrum der Deutschen Kontinenz Gesellschaft mit spezieller Expertise auf dem Gebiet der Inkontinenzdiagnostik und -therapie von Mann, Frau und Kind. Die Klinik ist aktiv an zahlreichen nationalen wie internationalen klinischen Studien und Forschungsprojekten beteiligt und betreibt ein eigenes neurourologisches Forschungslabor.

DRUS Symposium 2019 in Kiel--Das 11. DRUS Symposium der Deutschen Gesellschaft für Roboter-assistierte Urologie e.V. un...
10/05/2019
Programm - DRUS19

DRUS Symposium 2019 in Kiel
--
Das 11. DRUS Symposium der Deutschen Gesellschaft für Roboter-assistierte Urologie e.V. und 1. Interdisziplinäre Symposium für roboterassistierte und digitale Chirurgie findet vom 5.-7. Juni in Kiel statt.
Jetzt anmelden - Frühbucher Deadline endet am 12. Mai!
Programm und weitere Infos unter https://www.dgru.de/drus19/programm/

Programm Programm zum Download

Wilson's Workshop May 23/24--This year's Wilson`s surgical course coming soon! For more information visit https://www.uk...
10/05/2019
8th International Advanced Wilson’s Master Class for Serious Penile Implanters and Penile Reconstructive Surgeons

Wilson's Workshop May 23/24
--
This year's Wilson`s surgical course coming soon! For more information visit https://www.uksh.de/urologie-kiel/Veranstaltungen/Aktuelle+Veranstaltungen-eid-6653.html

We are delighted to welcome you in Kiel to the 8th Wilson´s advanced surgical body donor course on penile reconstructive surgery. One highlight of the Kiel master class is a free participation for students and scrub nurses. This course is addressed both to the experienced penile surgeon looking for...

Kick Off Conference HERACLES-Projekt in Sankelmark--Zum offiziellen Start des neuen deutsch-dänischen INTERREG 5A Proje...
19/12/2018

Kick Off Conference HERACLES-Projekt in Sankelmark
--
Zum offiziellen Start des neuen deutsch-dänischen INTERREG 5A Projekts HERACLES, mit der Urologie und Kinderurologie des UKSH als Leadpartner, kamen zahlreiche Interessierte und Vertreter unterschiedlicher sozialer und medizinischer Institutionen von beiden Seiten der Grenze.
https://www.interreg5a.eu/blog/kulturveraenderung-im-gesundheitswesen-ja-bitte/

Looking back to the 7th international Wilson`s surgical course in Kiel 2018. --Dear friends,In the name of the departmen...
24/09/2018

Looking back to the 7th international Wilson`s surgical course in Kiel 2018.
--
Dear friends,

In the name of the department of Urology in Kiel, in the name of Dr. Wilson I would like to thank all members of faculty, all participants of our surgical workshop in Kiel last week. We had 52 participants with 23 surgeons involved in hands-on and 9 international experts as members of faculty. We had participants from 9 countries.
We are very proud to have a great cooperation with our industry partners who support us over the years and share a highly professional support in all dimensions.
We are always happy to see you in Kiel. Do not hesitate to contact members of our faculty and me for any questions. You have now colleagues and friends in Kiel.

…and don’t forget the motto of Prof. Wedel: “mehr lernen” ( learn all the time!)

Respectfully yours,

Daniar Osmonov MD

19/04/2018

20./21. September 2018 - Save the date!
--
7th International Advanced Wilson’s Master Class for Serious Penile Implanters and Penile Reconstructive Surgeons:

Since 6 years the regular time for "Wilson´s workshop" was November/December. This year we decided to organize this event in September. We believe you´ll undergo one of the beautiful times of the year at Baltic sea.
This course is addressed both to the experienced penile surgery experts looking for the latest updates and to those who are on the way to start implantation program in their facilities. Program coming soon.

Klinisch-anatomischer Workshop – nur noch 4 Wochen!--Am 3. und 4. Mai geht es los: Bereits zum dritten Mal findet unse...
05/04/2018
Aktuelle Veranstaltungen

Klinisch-anatomischer Workshop – nur noch 4 Wochen!
--
Am 3. und 4. Mai geht es los: Bereits zum dritten Mal findet unser Workshop „Minimal-invasive Operationstechniken in der Nierenchirurgie“ statt. Der OP-Kurs im Zentrum für Klinische Anatomie (ZKA) richtet sich an Kolleginnen und Kollegen mit laparoskopischen Vorkenntnissen und ist für maximal 15 Teilnehmer (3 Teilnehmer pro Arbeitsstation) ausgelegt. Weitere Infos auf unserer Klinikseite!

http://www.uksh.de/urologie-kiel/Veranstaltungen/Aktuelle+Veranstaltungen.html

This was already our 6th Wilson’s Workshop this year, with participants from 9 different countries learning about peni...
12/12/2017

This was already our 6th Wilson’s Workshop this year, with participants from 9 different countries learning about penile reconstruction and surgical techniques in the Institute of Anatomy. Thanks to faculty, participants and organizers for their excellent contribution to this unique international body donor symposium: Wilson’s workshop on penile implants.

06/10/2017
6th International Advanced Wilson’s Master Class for Serious Penile Implanters and Penile Reconstructive Surgeons

Invitation
--
Dear colleagues,
on 7/8 December 2017 we have our legendary already 6. Wilsons surgical course on penile implants. In the past, we have attracted students from 15 different countries and many have gone on to become high volume implanters in their country. Each year, the course has addressed different penile reconstruction subjects according to our faculty’s expertise.The course features the latest updates and new surgical techniques by some of the world’s leading experts.
This year it was possible to collect a great faculty. We have Prof. Steven K. Wilson, M.D., F.A.C.S., F.R.C.S (USA), Prof. Dr. med. Thilo Wedel (Germany), Prof. Dr. med. KP Juenemann (Germany), Prof. CM Naumann (Germany), Assistant Professor of Urology Martin Gross (USA), Dr. Paulo Egydio (Brasil), Prof. Dr. Hartmut Porst Former President of the European Society for Sexual Medicine (ESSM) (Germany), Dr. Franklin Kühhas (Austria, UK), Associate Professor of Urology PD Dr. Georgios Hatzichristodoulou (Germany).
Among the main highlights for this year’s program are: hands-on training of penoscrotal and infrapubic placement of IPP using highest quality body donor subjects, demonstration of ectopic high submuscular reservoir placement, management of Peyronie´s disease by implantation of penile prosthesis with modeling, plication and grafting with Tachosil®, and cutting edge information on length and girth restoration techniques.

Welcome to Kiel (the great sailing and penile implanters city).

Yours Daniar Osmonov

06/10/2017
Digitale Woche Kiel

Digitale Woche Kiel
--
Die Urologie war mit dem Kurt-Semm-Zentrum auf der ersten Digitalen Woche dabei!

Digitale Woche Kiel 25.09.2017 Das Kurt-Semm-Zentrum war mit dabei auf der Digitalen Woche Kiel - Gesundheitsmesse "Gesundheit morgen" am Samstag 23. September, in der Kieler Sparkassen-Arena. Aussteller, Bühnenprogramm und der erste Kieler „Healthcare Hackathon“ boten Hightech zum Anfassen und Mitm...

Herzlichen Glückwunsch...--Letzten Freitag 14. Juli fand die Antrittsvorlesung von Dr. Daniar Osmonov statt, mit feierl...
18/07/2017

Herzlichen Glückwunsch...
--
Letzten Freitag 14. Juli fand die Antrittsvorlesung von Dr. Daniar Osmonov statt, mit feierlicher Urkundenübergabe. Wir gratulieren zur Habilitation!

22/05/2017
Auszeichnung als "AUA Best Poster Winner"

AUA Best Poster Winner
--
Auf unserer Website gibt es jetzt noch weitere Infos, vor allem ein Foto des stolzen präsentierenden Autors Dr. Aksenov: http://www.uksh.de/urologie-kiel/Aktuelles/News+Eintraege/Auszeichnung+als+_AUA+Best+Poster+Winner_-p-1004.html

Am Sonntag (14.05.) wurde eine unserer Arbeiten mit dem Preis "Best Poster Winner" in der Session "Prostate Cancer: Advanced" auf dem Kongress der amerikanischen Gesellschaft für Urologie (AUA) in Boston, USA ausgezeichnet. Der Titel der Arbeit:

16/05/2017
Eintausendste roboterassistierte Operation am Kurt-Semm-Zentrum des UKSH

Eintausendste roboterassistierte Operation am Kurt-Semm-Zentrum
--
Seit 2013 wird am Campus Kiel des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH) das hochmoderne „da Vinci“-Chirurgiesystem eingesetzt. Nun wurde am Kurt-Semm-Zentrum für laparoskopische und roboterassistierte Chirurgie der 1.000. Eingriff mit dem roboterassistierten Chirurgiesystem erfolgreich vorgenommen. Bei der minimal-invasiven Operation entnahm Dr. Daniar Osmonov, Oberarzt an der Klinik für Urologie und Kinderurologie (Direktor: Prof. Dr. Klaus-Peter Jünemann), dem Patienten 23 Lymphknoten, nachdem es nach einer Prostatakarzinombehandlung zu einem erneuten Auftreten von Krebszellen gekommen war.
Zur Pressemitteilung und zu den Fotos geht es hier:
https://www.uksh.de/170510_pi_1000ste_davinciop.html

Campus Kiel des UKSH zählt zu den führenden Zentren für roboterassistiertes Operieren in Europa – Patient „sehr zufrieden“ mit dem Eingriff

16/05/2017
Aktuelle Veranstaltungen

Kurs minimal-invasive Techniken in der Nierenchirurgie
--
In nur 2 Tagen beginnt unser zweitägiger klinisch-anatomischer OP-Kurs zur transperitonealen und retroperitonealen laparoskopischen Nephrektomie. Wir begrüßen alle Teilnehmer herzlich in Kiel!
Ein wichtiger Aspekt zur Ausbildung laparoskopischer Chirurgen ist die fundierte Kenntnis der topographischen Anatomie. Für diese Zwecke stellen wir in Kooperation mit dem Anatomischen Institut der CAU in Kiel anatomische Demonstrationspräparate sowie Körperspender zur Verfügung, an denen die Eingriffe durchgeführt werden.
Programm und Infos unter http://www.uksh.de/urologie-kiel/Veranstaltungen/Aktuelle+Veranstaltungen.html

16/05/2017

Auszeichnung als "best presentation" auf dem AUA
--
Am Sonntag (14.05.) wurde eine unserer Arbeiten als "best presentation of prostate cancer session" auf dem Kongress der amerikanischen Gesellschaft für Urologie (AUA) in Boston, USA ausgezeichnet. Der Titel der Arbeit:
Salvage extended pelvic lymph node dissection in patients with recurrent prostate cancer: 5-year follow-up. Alexey V. Aksenov, Carsten M. Naumann, Moritz F. Hamann, Diethild A. Melchior, Klaus-Peter Jünemann, Daniar K. Osmonov.

Patienten-Workshop am 01. Juni 2017--Prometheus sucht SIE für einen Patientenworkshop. Am 1. Juni von 9 bis 14 Uhr habe...
08/05/2017
PROMETHEUS

Patienten-Workshop am 01. Juni 2017
--
Prometheus sucht SIE für einen Patientenworkshop. Am 1. Juni von 9 bis 14 Uhr haben Sie die Möglichkeit, die Zukunft des Gesundheitswesens aktiv mitzugestalten. Die Organisatoren möchten aus erster Hand erfahren, wie es Ihnen während Ihrer Erkrankung im Umgang mit den Ärzten und dem Gesundheitssystem ergangen ist, wo die Stärken und Schwächen lagen.
Ziel des Projektes Prometheus ist es, Patienten die Fähigkeiten zu verleihen, gesundheitsrelevante Informationen für sich zu finden, zu verstehen, zu bewerten und zu nutzen. Dazu möchte Prometheus unter anderem eine App sowie digitale und interaktive Aufklärungsmaterialien entwickeln.
Zu dieser Entwicklung können Sie im Workshop aktiv beitragen.

Infos gibt es bei Julia Lyhs unter 0431/500-24880 oder per Mail an [email protected]
http://www.prometheus.care/

The demographic changes, and the digitalized information society, present challenges across borders and across Europe. Therefore we will have to deal not only with a rising number of elderly patients and growing demands on the healthcare system, but also with an utterly new generation of patients. T...

23/03/2017
Bericht zu den UKSH Patiententagen Kiel 2017

Video Patiententage - Ein Rückblick
--
Am 10./11. März fanden im Kieler CITTI-PARK die UKSH Patiententage statt. Unsere Experten standen den Besucherinnen und Besuchern in Vorträgen und Gesprächen zur Verfügung. Begehbare Organmodelle und das hochmoderne da Vinci-Chirurgiesystem machten Medizin erlebbar.
https://www.youtube.com/watch?v=8P-VCIEuVWA

Einige 1000 Patienten und Besucher nutzten am 10. und 11. März 2017 die Chance, sich im CITTI-PARK Kiel zu informieren. Zu den Angeboten vor Ort gehörten ein...

06/03/2017
UKSH Patiententage Kiel 2017

Patiententage im CITTI-PARK am Freitag und Samstag
--
Das Kurt-Semm-Zentrum für laparoskopische und roboterassistierte Chirurgie des UKSH organisiert für den 10. und 11. März 2017 eine große Ausstellung im CITTI-PARK Kiel. Patienten und interessierte Besucher sind herzlich eingeladen, sich vor Ort an die Teams um Prof. Dr. Thomas Becker (Chirurgie), Prof. Dr. Nicolai Maass (Gynäkologie) und Prof. Dr. Klaus-Peter Jünemann (Urologie) zu wenden. „Wir möchten den Besuchern die Möglichkeit geben, in ungezwungener Atmosphäre ihre ganz persönlichen Fragen zu stellen“, so Prof. Jünemann. „Und darüber hinaus Medizin erlebbar machen. Denn wo kann man schon durch einen Darm, eine Prostata oder eine Gebärmutter hindurchgehen?“

https://www.youtube.com/watch?v=P9whcgh9PEc

Besuchen Sie uns am 10. und 11. März im CITTI-PARK Kiel! Weitere Infos und Programmflyer unter http://www.uksh.de/kurtsemmzentrum/Veranstaltungen.html

09/11/2016
5th international Wilson’s meeting + surgical course for serious penile implanters - Training on body donors and live surgery

5th international Wilson’s meeting coming soon
---
Only a few days until the 5th edition of the „legendary“ international Wilson’s workshop: Surgical Course, human body donor and Live Surgical Workshop on penile implants. Next week, experienced penile surgery experts from different coutries will meet in Kiel.
For further information, please visit our website:
http://www.uksh.de/urologie-kiel/Veranstaltungen/Aktuelle+Veranstaltungen-eid-2681.html

We are happy to welcome you to Kiel, to the 5th edition of the „legendary“ international Wilson’s workshop: Surgical Course, human body donor and Live Surgical Workshop on penile implants. This course has received growing recognition due to the close cooperation between clinical anatomy and surgical...

12/09/2016
Kurt-Semm-Zentrum für laparoskopische und roboterassistierte Chirurgie

Im Oktober kein Kieler Urologentreff
---
Die für den 12. Oktober angekündigte Urologenfortbildung wird nicht stattfinden, weil für diesen Tag die Gründungsfeier für das neu errichtete Kurt-Semm-Zentrum am UKSH geplant ist.
Weitere Informationen zum interdisziplinären Zentrum für laparoskopische und roboterassistierte Chirurgie im Netz:

Seit Anfang 2013 wird am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel das hochmoderne da Vinci-Chirurgiesystem eingesetzt. Diese Innovation am Campus Kiel gab den Anstoß für eine immer intensivere Zusammenarbeit der chirurgischen Fächer, die seit 2015 auch organisatorisch verankert ist:

12/09/2016
Penisimplantat - Lösung bei Erektiler Dysfunktion (Impotenz)

Patientenvideo Lösung bei Erektiler Dysfunktion (Impotenz)
---
Wenige Männer trauen sich, über Impotenz zu sprechen. Dabei gibt es unterschiedliche konservative und operative Behandlungsmöglichkeiten.
Hier geht es zum Informationsvideo Erektionsstörungen / Penisimplantate.

Jeder vierte Mann ab 40 leidet zumindest zeitweise an einer Erektionsstörung (Erektile Dysfunktion). Man spricht von einer Erektionsstörung, wenn es über ein...

Dr. Osmonov invited to expert workshop---Dr. Daniar Osmonov was invited as visiting Professor to the leading expert work...
09/06/2016

Dr. Osmonov invited to expert workshop
---
Dr. Daniar Osmonov was invited as visiting Professor to the leading expert workshop on Peyronie's disease in Germany.
It took place in München on June 6-7, organized by Associated Professor of Urology PD Dr. Hatzichristodoulou.

Unsere Klinik bei NDR Visite---Donnerstag 24. Mai in der NDR-Sendung Visite um 20.15 Uhr: Moritz W. hat Prostatakrebs. P...
25/05/2016
Operation Leben: Prostata-Krebs-OP per Roboter

Unsere Klinik bei NDR Visite
---
Donnerstag 24. Mai in der NDR-Sendung Visite um 20.15 Uhr: Moritz W. hat Prostatakrebs. Prof. Dr. Klaus-Peter Jünemann wird den 51-Jährigen operieren. Er benutzt für den Eingriff einen Roboter und 3D-Technik. Auf diese Weise kann der Urologe besonders exakt arbeiten, damit die wichtigen Nerven und Gefäße in der Umgebung unverletzt bleiben.
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/visite/Operation-Leben-Prostata-Krebs-OP-per-Roboter,visite11828.html

Moritz W. hat Prostatakrebs. In der Kieler Uniklinik wird Urologe Prof. Klaus-Peter Jünemann den 51-Jährigen operieren. Er benutzt für den Eingriff einen Roboter und 3D-Technik.

Workshop Minimalinvasive Operationstechniken in der Nierenchirurgie---Am 28. und 29. April 2016 fand in Zusammenarbeit m...
25/05/2016

Workshop Minimalinvasive Operationstechniken in der Nierenchirurgie
---
Am 28. und 29. April 2016 fand in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Wedel, Institut für klinische Anatomie der CAU, ein klinisch-anatomischer Workshop zu laparoskopischen und roboterassistierten Operationstechniken statt. Die wissenschaftliche Leitung hatten Dr. Daniar Osmonov und PD Dr. Carsten Maik Naumann inne.

Ziel war am ersten Tag das Erlernen der laparoskopischen transperitonealen sowie der retroperitonealen Nephrektomie nach einem Step-by-step-Prinzip. Die Teilnehmer, die bereits über laparoskopische Vorkenntnisse verfügten, wurden von einem erfahrenen Tutor schrittweise in der Prozedur angeleitet.

Am zweiten Tag der Veranstaltung wurden im Operationszentrum des UKSH zwei laparoskopische und zwei roboterassistierte Eingriffe durchgeführt und live in den Hörsaal übertragen. Parallel zur Videoübertragung berichteten Experten über wichtige klinische Aspekte der minimalinvasiven Nierenchirurgie.

Adresse

Arnold-Heller-Str.3
Kiel
24105

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Klinik für Urologie & Kinderurologie, UKSH Campus Kiel erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Universitäten in der Nähe