AStA Uni Kiel

AStA Uni Kiel Interessenvertretung der Studierenden der Uni Kiel Kostenlose Beratungs- und Serviceangebote, Semesterticket, Alle Infos rund ums Studium.

Der AStA Uni Kiel ist der Allgemeine Studierendenausschuss der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Der AStA führt die laufenden Geschäfte der Studierendenschaft, einer Körperschaft und wird vom Studierendenparlament gewählt und kontrolliert. Der AStA besteht aus einzelnen Referaten, die jeweils einen Fachbereich betreuen. Folgende Referate gibt es im Kieler AStA: - Vorstand http://www.asta.uni-kiel.de/de/vorstand.html - Fachschaften http://www.fvk.uni-kiel.de/de/FVK.html - Finanzen http://www.asta.uni-kiel.de/de/Finanzen.html - Studienangelegenheiten http://www.asta.uni-kiel.de/de/Studienangelegenheiten.html - Hochschulpolitik http://www.asta.uni-kiel.de/de/hochschulpolitik.html - Ökologie & Infrastruktur http://www.asta.uni-kiel.de/de/%C3%B6kologieInfrastruktur.html - Internationale Studierende http://www.asta.uni-kiel.de/de/InternationaleStudierende.html - Kultur http://www.asta.uni-kiel.de/de/kultur.html - Lehramt http://www.asta.uni-kiel.de/de/Lehramt.html - Politische Bildung http://www.asta.uni-kiel.de/de/PolitischeBildung.html - Sozialpolitik http://www.asta.uni-kiel.de/de/Sozialpolitik.html Und generell: www.asta.uni-kiel.de

Mission: Die Aufgaben der Studierendenschaft, deren Vertretung der AStA übernimmt ergeben sich aus § 72 Abs. 2 des Hochschulgesetzes Schleswig-Holstein: Die Studierendenschaft hat die Aufgabe, die Interessen der Studierenden wahrzunehmen und bei der Verwirklichung von Zielen und Aufgaben der Hochschule mitzuwirken. Ihre Aufgabe ist es insbesondere, 1. die hochschulpolitischen Belange der Studierenden zu vertreten; dazu gehören auch alle Belange, die das Hochschulwesen berühren, und Stellungnahmen, die erkennbar an hochschulpolitische Fragen anknüpfen, 2. die politische Bildung und das staatsbürgerliche Verantwortungsbewusstsein der Studierenden sowie ihre Bereitschaft zum Einsatz für die Grund- und Menschenrechte und zur Toleranz auf der Grundlage der verfassungsmäßigen Ordnung zu fördern, 3. zu allen Fragen Stellung zu nehmen, die sich mit der Anwendung der wissenschaftlichen Erkenntnisse auf und der Abschätzung ihrer Folgen für Gesellschaft und Natur beschäftigen, 4. die wirtschaftlichen und sozialen Belange der Studierenden wahrzunehmen; hierzu können auch Maßnahmen gehören, die den Studierenden die preisgünstige Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel ermöglichen, 5. die geistigen und kulturellen Interessen der Studierenden zu unterstützen, 6. den Studierendensport zu fördern, 7. die überregionalen und internationalen Beziehungen der Studierenden zu pflegen und 8. an Verfahren zur Qualitätssicherung in der Lehre mitzuwirken.

Wir wissen nicht, wer das Peace Zeichen vor unserer Türe gepflanzt hat (wir waren es jedenfalls nicht)... wir haben abe...
06/06/2019

Wir wissen nicht, wer das Peace Zeichen vor unserer Türe gepflanzt hat (wir waren es jedenfalls nicht)... wir haben aber mal gegossen!

That's why we can have nice things :)

AStA-Infobüro Donnerstag & Freitag geschlossenAm Donnerstag, den 06.06. und Freitag, den 07.06.19 hat unser Infobüro g...
04/06/2019
Kontakt | AStA Uni Kiel

AStA-Infobüro Donnerstag & Freitag geschlossen

Am Donnerstag, den 06.06. und Freitag, den 07.06.19 hat unser Infobüro geschlossen.
Ab Dienstag sind wir wieder zu den bekannten Öffnungszeiten für Euch da.

Schöne Feiertage!

Kontakt Du kannst uns anrufen, mailen oder einfach mal persönlich vorbeischauen. Allgemeiner Studierendenausschuss der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel AStA-Infopunkt in der Mensa 1 Adresse: Westring 385, 24118 Kiel Bürozeiten: Montag, Dienstag & Donnerstag 10.00 bis 14.00 Uhr, Mittwoch 12...

Und am 18. Juni ist er bei uns zu Gast bei Queergelesen mit Jayrôme C. Robinet in der HAKI e.V.: Jayrôme Robinet. Sein...
04/06/2019
Erfahrungen, die man nur als trans Mann sammelt

Und am 18. Juni ist er bei uns zu Gast bei Queergelesen mit Jayrôme C. Robinet in der HAKI e.V.: Jayrôme Robinet. Sein Prosaband "Von einer weißen Frau zu einem jungen Mann mit Migrationshintergrund" weitet den Blick auf Andersartigkeiten und Vielfalt. Wir freuen uns drauf!

Jayrôme C. Robinets Buch "Mein Weg von einer weißen Frau zu einem jungen Mann mit Migrationshintergrund" verändert den Blick auf scheinbare "Andersartigkeiten". (Buch - Literatur)

Stellenausschreibung - Geringfügige BeschäftigungDie Wissenschaftliche Weiterbildung ist der Weiterbildungsanbieter de...
28/05/2019

Stellenausschreibung - Geringfügige Beschäftigung

Die Wissenschaftliche Weiterbildung ist der Weiterbildungsanbieter der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.
Hochschulintern unterstützt sie aktiv die Entwicklung des wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Personals durch umfangreiche Fortbildungs- und Coaching- Angebote.

Ab dem 01.08.2019 wird ein neues Teammitglied, zur organisatorischen Vorbereitung der Weiterbildungsangebote, gesucht.

Bitte richte Dein aussagekräftiges Bewerbungsschreiben inkl. Lebenslauf und relevanten Unterlagen
bis 03.06.2019 an [email protected] .

Crossborder Innovation ChallengeDie Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein veranstaltet in diesem Jahr zum ersten Ma...
28/05/2019
crossborderinnovation.eu

Crossborder Innovation Challenge

Die Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein veranstaltet in diesem Jahr zum ersten Mal die Crossborder Innovation Challenge. Gesucht werden innovative, nachhaltige und gemeinwohlorientierte Lösungsansätze für eine lebenswerte gemeinsame Zukunft aus der deutsch-dänischen Grenzregion (Kiel, Kolding, Lübeck und Roskilde).

Die Bewerbungsphase läuft noch bis zum 31.5. unter: www.crossborderinnovation.eu

Auf dem Innovationsfestival in Kiel werden am 31.8. die zwölf vielversprechendsten Einreichungen von einer binationalen Jury ausgezeichnet und mit dem Crossborder Innovation Award prämiert. Die Gewinner*innen erhalten u.a. Support in Form von kostenloser Co-Working-Infrastruktur, Showrooms in Deutschland/Dänemark sowie Unterstützung bei Marketing und Funding.

Sustainable development is a big challenge for cities and communites on many levels. At the same time, innovative sustainable approaches often arise in creative urban and suburban niches. They carry the potential to become scaleable solutions and change things for the common good. Our common good, i...

Mehr Qualität in Studium und Lehre?Die Allgemeine Studierendenbefragung 2019 ist gestartet. Auf Grundlage Eures Feedbac...
28/05/2019
Herzlich Willkommen auf den Seiten des Geschäftsbereichs Qualitätsmanagement der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel!

Mehr Qualität in Studium und Lehre?

Die Allgemeine Studierendenbefragung 2019 ist gestartet. Auf Grundlage Eures Feedbacks werden die Studiengänge verbessert und weiterentwickelt. Mitmachen lohnt sich!

Eine Einladung findet Ihr in Eurem Stu-Mail-Posteingang. Weitere Informationen und Ergebnisse der letzten Befragungsjahre findet Ihr unter Evaluation auf www.uni-kiel.de/qm.

CAU-Qualitätsmanagement für Lehre und Studium

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Geschäftsbereichs Qualitätsmanagement der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel!

The AStA International Office would like to thank all participants of the 2019 football tournament for their fair play a...
27/05/2019

The AStA International Office would like to thank all participants of the 2019 football tournament for their fair play and congratulate the winners.

Die GEW und die DBV beantworten Euch alle Fragen zu: —> GRUNDLAGEN (Einstieg in den Lehrerberuf / das Referendariat, B...
27/05/2019

Die GEW und die DBV beantworten Euch alle Fragen zu:

—> GRUNDLAGEN (Einstieg in den Lehrerberuf / das Referendariat, Beamtenverhältnisse, Formalitäten)

—> HAFTUNG (Deliktische Haftung als Lehrer, Regress im Öffentlichen Dienst, Schlüsselverlust)

—> BEIHILFE (Gesetzliche Regelungen, Kinder und Ehegatten)

—> BESOLDUNG UND DIENSTUNFÄHIGKEIT (Besoldung im Referendariat, Besoldung als Lehrer, Pension, Dienstunfähigkeit)

KEINE Anmeldung nötig - einfach vorbeikommen!

Mobbing in der Schule - was tun?Mobbing gehört zum Alltag (nicht nur) an Schulen, das ist traurige Realität. Täglich ...
24/05/2019

Mobbing in der Schule - was tun?

Mobbing gehört zum Alltag (nicht nur) an Schulen, das ist traurige Realität. Täglich werden (nicht nur) Kinder schikaniert, ausgegrenzt und bedroht. Mit der Verbreitung von Internet und Handy findet das systematische Belästigen, Bloßstellen, Fertigmachen oder auch
absichtliche Ausgrenzen zusätzlich im „virtuellen Raum" statt. Da Mobbingprozesse überwiegend in Form von Gruppenprozessen stattfinden, ist in der Regel immer das ganze soziale Gefüge (wie z.B. die Klasse) beteiligt. Schulen benötigen deshalb präventive Konzepte, um Mobbing zu verhindern und zu erkennen.
Wichtig ist es auch, bestimmten Verhaltensweisen frühzeitig und konsequent entgegenzutreten. In diesem Workshop tauschen wir uns zunächst über eigene Erfahrungen mit Mobbing aus. Danach werden neben
einem Überblick über Mobbing an der Schule verschiedene
Interventionsmöglichkeiten bei Mobbingvorfällen vorgestellt und anhand von Fragen und Anliegen der Teilnehmenden vertieft.
_______________________________________________________________

Anmeldung per Mail an: [email protected]

Dienstag ist Fahrradtag an der CAU! =)Auf dem Audimax Vorplatz gibt es viele Infostände, man kann das eigene Rad codier...
23/05/2019

Dienstag ist Fahrradtag an der CAU! =)

Auf dem Audimax Vorplatz gibt es viele Infostände, man kann das eigene Rad codieren und reinigen lassen, usw.

Abends haben wir einen Vortrag Prof. Monheim: Die Zukunft der Mobilität in Kiel&Region um 18:30 Uhr in CAP 3 HS3 =) Das sollte man nicht verpassen =)

DU hast die Wahl!Am Sonntag, den 26.05.19 findet die Europawahl statt. Deshalb möchten wir Euch alle dazu aufrufen wäh...
22/05/2019

DU hast die Wahl!

Am Sonntag, den 26.05.19 findet die Europawahl statt. Deshalb möchten wir Euch alle dazu aufrufen wählen zu gehen.

Du bist dir noch nicht ganz sicher, wen du wählen sollst? Dann findest du auf dieser Seite Hilfe: https://parteivergleich.eu/index.php .
Allgemeine Informationen zur Wahl in Kiel gibt es hier: https://www.kiel.de/de/politik_verwaltung/wahlen_abstimmungen/index.php . Unter https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Wahlen/Barrierefreiheit/_documents/Barrierefreiheit.html gibt es barrierefreie Informationen zur Wahl.

Zudem möchten wir darauf hinweisen, dass man schon vor dem 26.05., im Rathaus (Fleethörn 9, Raum 184), per „Briefwahl vor Ort“ wählen kann.
Die Öffnungszeiten hierfür sind:
Donnerstag 8 - 12 Uhr und 13 - 18 Uhr
Freitag 8 - 12 Uhr und 13 - 18 Uhr

Wichtig: Ausweisdokument und Wahlbenachrichtigung einpacken.

Wuhu! Es ist wieder Zeit für die Queeren Themenwochen an der Uni Kiel! 🏳️‍🌈🏳️‍🌈🏳️‍🌈Dieses...
15/05/2019

Wuhu! Es ist wieder Zeit für die Queeren Themenwochen an der Uni Kiel! 🏳️‍🌈🏳️‍🌈🏳️‍🌈

Dieses Mal mit folgenden Veranstaltungen:

🏳️‍🌈 16. Mai:
Infomesse in der Mensa 1 mit SCHLAU Kiel, lambda::nord und Profamilia / 11-15 Uhr / Mensa 1

🏳️‍🌈 17. Mai:
„No Homo - Konversionstherapien und Sanktionierung von Homosexualität in Deutschland“ / 18 Uhr / Norbert-Gansel-Hörsaal

🏳️‍🌈 21. Mai:
Drag-Workshop / ab 16 Uhr / Theater im Sechseckbau -> Anmeldung unter: www.queer-hsg.uni-kiel.de/de/queere-themenwochen-2019/drag-workshop

🏳️‍🌈 21. Mai: Verqueerte Schule - Workshop zu sexueller und geschlechtlicher Vielfalt im Schulkontext / 17 - 20 Uhr / Ludewig-Meyn-Str. 11a, R.001 -> Anmeldung unter: www.queer-hsg.uni-kiel.de/de/anmeldung-workshop-verqueerte-schule

🏳️‍🌈 23. Mai: #Queergelesen mit Julian Mars - "Lass uns von hier verschwinden" / 19 Uhr / HAKI-Zentrum, Walkerdamm 17

🏳️‍🌈 5. Juni: Genderidentitäten in der Sammlung der Kunsthalle zu Kiel / 18 Uhr / Kunsthalle zu Kiel -> Anmeldung per E-Mail: [email protected]

🏳️‍🌈 14. Juni: #Queergelesen mit Patsy L'Amour LaLove: Schwule Emanzipation und ihre Konflikte / 19 Uhr / HAKI-Zentrum, Walkerdamm 17

🏳️‍🌈 18. Juni: #Queergelesen mit Jayrôme C. Robinet: Mein Weg von einer weißen Frau zu einem jungen Mann mit Migrationshintergrund / 19 Uhr / HAKI-Zentrum, Walkerdamm 17

🏳️‍🌈 26. Juni: Queerer Poetry-Slam mit Gästen aus ganz Deutschland! Weitere Infos bald auf www.queer-hsg.uni-kiel.de und auf facebook.com/qsgkiel

🏳️‍🌈 28. Juni: Krank!? - Zwischen Hilfestellung und Hindernis, Pathologisierung und Selbstdefinition - Vortrag von Rahel Tabea Roseland / 18 Uhr / Norbert-Gansel-Hörsaal

🏳️‍🌈 29. Juni: Zu wissen, dass ich zähle... Workshop mit Rahel Tabea Roseland / 13 - 16 Uhr / Olshausenstr. 40, R.13 -> Anmeldung unter: www.queer-hsg.uni-kiel.de/de/queere-themenwochen-2019/29-juni-workshop-zu-wissen-dass-ich-zaehle

🏳️‍🌈 2. Juli: Queere Gesundheit: Abwertung macht krank! - Vortrag von Dirk Sander von der Deutschen Aidshilfe! Weitere Infos bald auf www.queer-hsg.uni-kiel.de und auf facebook.com/qsgkiel

🏳️‍🌈 3. Juli: Double Cross Click Click - Ein Film von Lynn Hershman-Leeson / 18 Uhr / Kunsthalle Kiel

🏳️‍🌈 5. Juli: Dragshow im Rahmen des CSD Kiel! Weitere Infos bald auf www.queer-hsg.uni-kiel.de und auf facebook.com/qsgkiel

🏳️‍🌈 6. Juli: CSD Kiel - Bildungs-Truck gemeinsam mit dem Queer-Referat der FH, dem Jungen Rat Kiel und der HAKI

🏳️‍🌈 Tanzkurs für LSBTIQ* - Immer noch Plätze frei! 18. Mai, 1. Juni und 15. Juni im Sportzentrum, jeweils 15 - 18 Uhr. Anmeldung hier: www.queer-hsg.uni-kiel.de/de/queere-themenwochen-2019/lsbtiq-tanzkurs

Unsere Veranstaltungen (bis auf Dragshow und Poetry Slam) sind kostenlos.

Weitere Informationen und Ankündigungen zu weiteren Veranstaltungen findest Du auf www.queer-hsg.uni-kiel.de oder auf facebook.com/qsgKiel und auf facebook.com/astaunikiel

Die Queeren Themenwochen werden vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren gefördert und finden im Rahmen des Aktionsplans "Echte Vielfalt" statt.

Weitere Informationen:
www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Vielfalt/vielfalt_node.html

www.queer-hsg.uni-kiel.de

www.echte-vielfalt.de

AStA Uni Kiel's cover photo
15/05/2019

AStA Uni Kiel's cover photo

👨‍🎓👩‍🎓Workshop: Verqueerte Schule - Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt im Schulkontext am 21. Mai!Wie...
14/05/2019
Anmeldung Workshop 'Verqueerte Schule'

👨‍🎓👩‍🎓Workshop: Verqueerte Schule - Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt im Schulkontext am 21. Mai!

Wie kann im Schulkontext mit unterschiedlichen geschlechtlichen und sexuellen Lebensweisen, Identifizierungen und Positionierungen umgegangen werden?
Welchen Beitrag leistet die Institution Schule selbst zur Re_Produktion von geschlechtlichen und sexuellen Differenzierungen? Diesen und anderen Fragen widmet sich die Veranstaltung „Verqueerte Schule".

Anmeldung über die QSG - queer students group Kiel-Webseite! Es sind noch Plätze frei! 🏳️‍🌈

Anmeldung Workshop 'Verqueerte Schule'

Queer-feministische Perspektiven auf das Recht (Juana Remus)23.5.2019, 18:00–20:00 Uhr, CAP2 – Hörsaal EDas Recht b...
09/05/2019

Queer-feministische Perspektiven auf das Recht (Juana Remus)

23.5.2019, 18:00–20:00 Uhr, CAP2 – Hörsaal E

Das Recht bezieht sich in vielfältiger Weise auf geschlechtliche und sexuelle Identitäten und schafft dabei Kategorien, die in einer Art Wechselwirkung unsere Vorstellung davon prägen, was Geschlecht ist. Anhand der Diskussion um die Anerkennung von Trans*- und Intersex*personen im Namens- und Personenstandsrecht, der Debatte um die Ehe für alle und der notwendigen Transformation des Familienrechts wird der Vortrag zeigen, wo sich Binarität der Geschlechterordnung und Heteronormativität im Recht reproduzieren und die Frage vertiefen, ob es der Kategorie „Geschlecht“ im Recht bedarf. (Juana Remus:
Referentin im BMFSFJ, ehemalige Mitarbeiterin der Humboldt Law Clinic Grund- und Menschenrechte; Text WSI: https://www.wsi.uni-kiel.de/de/aktuelles/veranstaltungen/andere?fbclid=IwAR0YR5eQMxL95uJRUsoZN7C54YPOnMpi7nePcNyoPJpDwwYEDu9Phdg6w6Y)

Toleranz für Religion, Toleranz der ReligionWir möchten euch auf eine interessante Veranstaltung diesen Donnerstag um ...
07/05/2019
Toleranz für Religion, Toleranz der Religion

Toleranz für Religion, Toleranz der Religion

Wir möchten euch auf eine interessante Veranstaltung diesen Donnerstag um 18.15 Uhr im Frederik-Paulsen-Hörsaal hinweisen. Die Kieler Forschungsstelle Toleranz (KFT) veranstaltet ein Streitgespräch zwischen Volker Beck (ehemaliges Mitglied des Deutschen Bundestages, Centrum für religionswissenschaftliche Studien an der Ruhr-Universität Bochum) und dem religionskritischen Philosophen und Schriftsteller Dr. Michael Schmidt-Salomon. Prof. Dr. Simon von der KFT wird das Gespräch leiten und übrigens eine Woche später am 15.5. auf der vom AStA veranstalteten Vollverschleierung an der Universität- Grenze der Toleranz?selbst als Gast auf dem Podium sprechen.

Was? Streitgespräch "Toleranz für Religion, Toleranz der Religion" zwischen Volker Beck und Dr. Michael Schmidt-Salomon
Wann? Donnerstag, 9. Mai, um 18:15 Uhr
Wo? Christian-Albrechts-Platz 2, Audimax, Frederik-Paulsen-Hörsaal

Am 9. Mai leitet Professor Bernd Simon von der Kieler Forschungsstelle Toleranz (KFT) ein Streitgespräch.

Diesen Monat gibt es wieder den Fahrradtag an der CAU! =)Abends haben wir auch einen richtig guten Referenten gewinnen k...
07/05/2019

Diesen Monat gibt es wieder den Fahrradtag an der CAU! =)

Abends haben wir auch einen richtig guten Referenten gewinnen können: Vortrag Prof. Monheim: Die Zukunft der Mobilität in Kiel&Region - nicht verpassen! ;)

Live von der Demo mit 1.600 Menschen für bessere Mobilität für alle Menschen, nachhaltige Stadtentwicklung & mehr Leb...
26/04/2019

Live von der Demo mit 1.600 Menschen für bessere Mobilität für alle Menschen, nachhaltige Stadtentwicklung & mehr Lebensqualität in Kiel! 🚶‍♀️🚲🚌🚈

Auch wir Studierenden wollen besseren ÖPNV, keine zugeparkten Gehwege und sichere Radspuren, die nicht nur Pinselstriche auf der Fahrbahn sind! :)

Ein neuer Campusgarten entsteht! 🌱Dort, wo früher an Mensa II der Kindergarten seinen Spielplatz hatte, entsteht mom...
21/04/2019

Ein neuer Campusgarten entsteht! 🌱

Dort, wo früher an Mensa II der Kindergarten seinen Spielplatz hatte, entsteht momentan ein Pflanzen- und Gemüsegarten vom Studentenwerk SH (folgt ihr denen eigentlich schon?) ;) Eröffnung ist Mittwoch um 12 Uhr! Seid dabei, sie haben auch ein paar angezogene Pflanzen abzugeben.

Erinnert ihr euch an unser Gartenprojekt 🌱🌱🌱 an der Mensa II? Unsere Pflanzenanzucht war so erfolgreich, dass wir am 24.04. um 12 Uhr bei der Eröffnung unseres Gartens die überzählige Pflanzen 🥒🥕🍅 gegen eine Spende an euch abgeben. Wer sich also als Gärtnerin oder Gärtner versuchen möchte, kann dort ein paar Pflänzchen abholen.
Mit den Spenden möchten wir unseren Garten mit bienenfreundlichen Sträuchern und Stauden 🌿 ausstatten oder ein Bienenhotel 🐝aufstellen.

Dear residents of all Kiel dormitories, dear international students of the CAU, We, the Department of International Stud...
19/04/2019

Dear residents of all Kiel dormitories, dear international students of the CAU,

We, the Department of International Students of the AStA, would like to invite you to the Student Residence and International Football Tournament! ⚽️🏆

Where: Unisportstätte, stadium N° 3 (close to the tennis area)
When: on 18 May 2019, from 09:00 to 18:00 o'clock
Registration: at the Department for International Students of the AStA ([email protected])
Registration fee: 10€ per team.
Teams: 10 persons including substitutes.
Registration deadline: 03. May 2019

Best regards
Félix Weber & Jean Kenjio

Feministische Perspektiven auf das Recht (Selma Gather)25.4.2019, 18:00–20:00 Uhr, CAP2 – Hörsaal ADie Diskussion u...
17/04/2019

Feministische Perspektiven auf das Recht (Selma Gather)

25.4.2019, 18:00–20:00 Uhr, CAP2 – Hörsaal A

Die Diskussion um § 219a StGB, Parität in Parlamenten, Hate Speech im Netz, die Kopftuchdebatten – aktuell finden sich viele Anlässe, um das Recht aus feministischer Perspektive zu hinterfragen. Feministisch auf das Recht zu blicken bedeutet, auf Konfrontationskurs mit manchen Grundannahmen zu gehen. Ist das Recht wirklich so objektiv und neutral wie es sich gibt? Wer setzt, lehrt, spricht eigentlich Recht und welchen Einfluss hat dies? Welche Rolle spielt Geschlecht im Recht heute noch? Der Vortrag bietet eine Einführung in die Feministische Rechtswissenschaft. Er beleuchtet das Spannungsfeld, in dem sich die Rechtswissenschaft aus feministischer Perspektive bewegt: Recht zwischen emanzipatorischem Tool und (männlichem?) Herrschaftsinstrument. (Text: WSI; https://www.wsi.uni-kiel.de/de/aktuelles/veranstaltungen/andere?fbclid=IwAR0YR5eQMxL95uJRUsoZN7C54YPOnMpi7nePcNyoPJpDwwYEDu9Phdg6w6Y)

Adresse

Westring 385
Kiel
24118

Buslinie 91 bis Universität//Westring Buslinie 50/6/61/62/60S/81 bis Universität

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von AStA Uni Kiel erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Die Universität Kontaktieren

Nachricht an AStA Uni Kiel senden:

Videos

Universitäten in der Nähe