Fachschaft Pädagogik - Uni Kiel

Fachschaft Pädagogik - Uni Kiel Wir sind die Pädagogik-Fachschaftsvertretung an der CAU Kiel. Für Fragen, Anregungen, Veranstaltungen und alles rund ums Studium stehen wir euch zur Verfügung.
(4)

Genau genommen bezeichnet der Begriff "Fachschaft" die gesamte Studierendenschaft eines Fachbereiches an einer Hochschule. Eigentlich müsste man Einrichtungen wie die unsrige als Fachschaftsvertretung bezeichnen. Als diese sind wir Teil der Universität und rechtlich als Teilkörperschaft dieser integriert. Wir vertreten dabei eure Interessen und Wünsche gegenüber dem Institut, der Fakultät und der Universitätsverwaltung. Dabei können wir nur wiedergeben, wovon wir auch erfahren. Letztlich sind wir auch nur Studenten und können unsere Funktion nicht hauptamtlich durchführen, weshalb wir im großen Maße von eurer Unterstützung abhängig sind. Wenn ihr mehr über unsere Arbeit erfahren wollt oder euch beteiligen möchtet, kommt einfach in unsere Sprechstunde oder schreibt uns!

Wie gewohnt öffnen

04/02/2021

Info für heute:
Heute Abend findet KEIN Spieleabend statt!

Liebe Studis&Friends!⚠️Wir von der Fachschaft setzen uns ebenfalls für ein Nullsemester&Freiversuche für das WS 20/21 ei...
17/01/2021
Freiversuche und Nichtsemester im WiSe 2020/2021! - Online-Petition

Liebe Studis&Friends!⚠️

Wir von der Fachschaft setzen uns ebenfalls für ein Nullsemester&Freiversuche für das WS 20/21 ein! Durch gestiegene Belastung, finanzielle Notlagen, fehlende Literaturzugänge und erschwerte Klausurbedingungen fordern wir Freiversuche für Prüfungsleistungen, verlängerte finanzielle Unterstützung(Bafög) und eine nichtanrechnung des Semesters auf die Regelstudienzeit!
Zeitnah wird sich der Landtag beraten und wir möchten über die Notlage der Studierenden hiermit aufmerksam machen 👩🏼‍🎓🧑🏽‍🎓

Bleibt gesund und beste Grüße,
Eure Fachschaft Pädagogik 💙

Kann gerne weitergeleitet werden: Initiative Freiversuche und Nichtsemester im WiSe 2020/2021! in Schleswig-Holstein: https://www.openpetition.de/petition/online/freiversuche-und-nichtsemester-im-wise-2020-2021

Wir fordern eine umfassende Freiversuchsregelung für alle Studierenden für die kommenden Prüfungen im Wintersemester 2020/2021. Das folgende Semester darf wie auch im letzten Semester nicht auf die Regelstudienzeit angerechnet werden.

Liebe*r Studierende*r des Faches Pädagogik,wir haben als Fachschaftsvertretung über einen längeren Zeitraum verschiedene...
04/12/2020
Umfrage Fachschaft Pädagogik - Lehrsituation

Liebe*r Studierende*r des Faches Pädagogik,
wir haben als Fachschaftsvertretung über einen längeren Zeitraum verschiedene Mitteilungen über Probleme und Beschwerden bezüglich der Quantität und Qualität der Lehre erhalten.
Mit dieser Umfrage möchten wir uns ein genaueres Bild über die Situation verschaffen und benötigen dafür eure Hilfe! Bitte füllt diesen Fragebogen nach bestem Gewissen aus! :) Es wird auch nicht lange dauern, aber uns, euch und dem Institut tut Ihr einen großen Gefallen.
Aktuell verhandelt das Institut mit der Uni über neue Stellen und dies ist eine wunderbare Gelegenheit, uns einzubringen und uns Gehör zu verschaffen. Die Umfrageergebnisse werden wir euch, dem Institut und der Uni mitteilen.

Vielen Dank!

Fragen, Anregungen oder Feedback gerne an [email protected].

Liebe Grüße

Eure Fachschaftsvertretung
https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSdetcpFw7SzJU9ZDurj3sgCXrrtILTHRZRuvBB2oEXiHoQ8Ew/viewform

Liebe*r Studierende*r des Faches Pädagogik, wir haben als Fachschaftsvertretung über einen längeren Zeitraum verschiedene Mitteilungen über Probleme und Beschwerden bezüglich der Quantität und Qualität der Lehre erhalten. Mit dieser Umfrage möchten wir uns ein genaueres Bild über die Situat...

15/10/2020

Liebe Studierende,
am 28.10. werden die Ausschüsse der Philosophischen Fakultät neu besetzt. Bis zum 21.10. haben wir daher Zeit, Personen zu nominieren, die sich vorstellen könnten, im Haushalts- und Planungsausschuss, im Studienausschuss oder im Ausschuss für die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses, die Interessen der Studierendenschaft zu vertreten. Alle Ausschüsse treffen sich 2-3mal im Semester (i.d.R. mittwochs 14 Uhr). Vorerfahrung in der Hochschulpolitik ist nicht notwendig. Falls ihr Interesse und/oder Fragen habt, meldet euch gerne!

08/10/2020

Moin liebe BA- und MA-Studierende,
wir - die Fachschaftsvertretung - freuen uns, euch an der CAU herzlich willkommen zu heißen, und wünschen euch einen guten Start ins Wintersemester 2020/21!
.
Falls ihr euch fragt, wer wir sind:
Wir sind die Fachschaftsvertretung und setzen uns in verschiedenen Gremien für eure Interessen ein. Wir bilden sozusagen die Schnittstelle zwischen euch und den Lehrenden am Institut. Solltet ihr Sorgen oder Probleme mit der Studienorganisation haben, stehen wir euch gern zur Verfügung. Zudem organisieren wir Aktivitäten, bei denen wir euch und ihr euch untereinander besser kennenlernen können/könnt.
.
Wie ihr sicherlich bereits mitbekommen habt, können aufgrund der aktuellen Pandemiesituation die Erstiwoche sowie die Einführungsveranstaltungen leider nicht wie gewohnt in Präsenz ausgetragen werden. Deshalb möchten wir uns, im Rahmen der Begrüßungsveranstaltung durch das Institut, bei euch vorstellen. Auf der Begrüßungsveranstaltung werden wir euch Infos zu den einschlägigen Onlineplattformen der Uni und den common FAQs mit an die Hand geben. Eingehen möchten wir dabei unter anderem auf die Fragen: Wie stelle ich mir meinen eigenen Stundenplan zusammen? Wo wähle ich die Veranstaltungen? Was ist das Olat/Hisinone/univis? usw. Stellt uns dann gerne eure Fragen! Wann das Ganze genau stattfindet, teilen wir euch so schnell wie möglich - über unsere social media-Kanäle sowie per Rundmail - mit. Diese Termine stehen dann ebenfalls auf der Homepage des Instituts.
Darüber hinaus möchten wir euch Online-Kennenlern und -spielrunden anbieten, sodass wir euch/ihr euch face-to-face begegnen können/könnt. Auch hier werden wir sowohl die Uhrzeit, das Datum als auch den Zugangslink noch bekannt geben.
.
Folgt uns auf unseren Accounts, wie Facebook und/oder Instagram oder schaut euch unsere Homepage an!
FB-Gruppe Bachelor: https://www.facebook.com/groups/300749391012486/
FB-Gruppe Master: https://www.facebook.com/groups/573314916669562/
(dort bekommt ihr auch Zugangslinks für die What's App Gruppen.
Instagram: https://www.instagram.com/fs_paedagogik.cau_kiel/
Homepage: https://www.fs-paedagogik.uni-kiel.de/de/willkommen
Und wenn ihr an unserer Arbeit interessiert seid oder sogar mitmachen möchtet, besucht uns gern auf einer unserer Sitzung, die jeden zweiten Mittwoch um 17 Uhr stattfindet. Hierzu laden wir ausdrücklich ein und freuen uns immer über Besuch. Einen Zugangslink erhaltet ihr auf Anfrage. Schickt dazu eine Mail an: [email protected] :).

Wir wünschen euch eine entspannte Restwoche und bleibt gesund!
Eure Fachschaftsvertretung

FS Sitzung in den SemesterferienUnsere Fachschaftssitzung findet dank der Online Funktion dieses Jahr sogar noch in den ...
25/08/2020
BigBlueButton

FS Sitzung in den Semesterferien

Unsere Fachschaftssitzung findet dank der Online Funktion dieses Jahr sogar noch in den Semesterferien weiter statt. Schließlich möchte eine etwas andere Erstiwoche geplant werden, wir werden schauen wie es in der Pädagogik mit der Online Lehre im Wintersemester ausschauen soll,….

Bei Fragen oder Interesse an der Mitarbeit in der Fachschaft, morgen (und dann weiterhin alle zwei Wochen) findet die nächste Sitzung statt:

17 bis 19 Uhr
https://mediaportal01.rz.uni-kiel.de/b/stu-6ww-kxz
Passwort 885543

Greenlight is a simple front-end for your BigBlueButton open-source web conferencing server. You can create your own rooms to host sessions, or join others using a short and convenient link.

13/07/2020

An diejenigen, die noch in der alten Bachelor – Prüfungsordnung (ab WS 11/12) sind (und die Nachricht noch nicht bekommen haben oder ggf. übersehen haben): Mitteilung vom Prüfungsamt

Sehr geehrte Studierende,
das Institut für Pädagogik hat uns gebeten, Ihnen folgende Information zu senden.
Zum Wintersemester 2016/2017 ist eine neue Fachprüfungsordnung in Kraft getreten. Studierende, die nach der bisherigen Fachprüfungsordnung eingeschrieben sind, können Ihr Bachelorstudium mit dem Fach Pädagogik nach der bisherigen Fachprüfungsordnung noch bis zum 10.12.2020 abschließen.
Wird der Bachelorabschluss nicht bis zum 10.12.2020 erreicht, erfolgt ein Wechsel in die Fachprüfungsordnung 2016. Bisher erbrachte Leistungen nach der bisherigen Fachprüfungsordnung werden dabei anerkannt.

08/07/2020

Es gibt ein paar Neuigkeiten bzgl. Studieren während Corona!

1.Freiversuche:
Im Konvent der philosophischen Fakultät wurde dafür gestimmt, dass alle nicht bestandenen Prüfungen dieses Semester nicht als Fehlversuch gewertet werden. Damit soll den besonderen Belastungen und außergewöhnlichen Prüfungsbedingungen dieses Semester Rechnung getragen werden. (Bitte nehmt Rücksicht auf die Dozierenden und meldet euch dennoch bitte nur zu Prüfungen an, für die ihr auch gelernt habt. Prüfungskorrekturen sind schließlich aufwendig.)

2. Nicht-Regelstudienzeit-Semester:
Es soll die Möglichkeit geben, einen Antrag zu stellen, dass das Sommersemester nicht in die Regelstudienzeit mit eingerechnet wird. Das wäre vor allem für diejenigen, die BAFÖG beziehen, interessant. Leider können wir euch in diesem Punkt noch nichts Genaues sagen. Wie das Antragsverfahren aussehen wird, ist noch unklar. Sobald wir mehr wissen, sagen wir euch aber nochmal Bescheid.

Weitere Infos, vor allem zu finanziellen Hilfen (u.a. zur Überbrückungshilfe, die seit Mitte Juni beantragt werden kann) findet ihr hier:
https://www.bmbf.de/de/wissenswertes-zur-ueberbrueckungshilfe-fuer-studierende-11509.html
https://www.studentenwerke.de/de/content/corona-faqs-der-studenten-und?fbclid=IwAR0ux74RwTWzEOMwpqnisg853tefTlU39TVWvEJq_HYJX0YXjgnwJxvMyJo

Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2020/2021https://www.paedagogik.uni-kiel.de/deErste Runde: Die An...
03/07/2020
de —

Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2020/2021

https://www.paedagogik.uni-kiel.de/de

Erste Runde: Die Anmeldungen für die Lehrveranstaltungen des Wintersemesters 20/21 erfolgen in der Zeit 06.07. bis 17.07.2020.

Anmeldungen zu den LV des Wintersemsters 20/21 Die Anmeldungen für die Lehrveranstaltungen des Wintersemesters 20/21 erfolgen in der Zeit 06.07. bis 17.07.2020. Danach erfolgt eine erste Vergaberunde. Zu Beginn des Semesters wird es ein Nachrückverfahren geben; hier werden lediglich freie Restkapa...

Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2020/2021https://www.paedagogik.uni-kiel.de/deErste Runde: Die An...
03/07/2020
de —

Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2020/2021

https://www.paedagogik.uni-kiel.de/de

Erste Runde: Die Anmeldungen für die Lehrveranstaltungen des Wintersemesters 20/21 erfolgen in der Zeit 06.07. bis 17.07.2020.

Anmeldungen zu den LV des Wintersemsters 20/21 Die Anmeldungen für die Lehrveranstaltungen des Wintersemesters 20/21 erfolgen in der Zeit 06.07. bis 17.07.2020. Danach erfolgt eine erste Vergaberunde. Zu Beginn des Semesters wird es ein Nachrückverfahren geben; hier werden lediglich freie Restkapa...

Lang lang ist es her, eure Ersti – Woche!Dort stellen wir euch immer unsere verschiedenen Plattformen (Facebook, What’s ...
30/06/2020
OpenOlat - infinite learning

Lang lang ist es her, eure Ersti – Woche!
Dort stellen wir euch immer unsere verschiedenen Plattformen (Facebook, What’s App, Instagram, Schwarzes Brett, Website,…) vor. Und weil das Ganze ja nun eine Weile her ist, wollen wir euch heute nochmal unsere Olat Gruppe „Pädagogikstudierende der CAU“ näher bringen.
Diese Gruppe wird von uns betreut und dient bisher nur dem Zweck, euch Mails zu schreiben. Dies geschieht in der Regel 0 bis ca. 3 mal im Semester, je nachdem was anliegt. Also keine Sorge, ihr werdet nicht vollgespamt. Die Mails werden auch nur von uns versendet, ihr könnt dort keine Rundmails schreiben, also besteht auch aus der Richtung keine „Gefahr“ dauernd Mails zu erhalten.

Informiert werden würdet ihr bspw. über wichtige Infos seitens des Instituts, Veranstaltungen, die von uns geplant werden (Vollversammlung, Glühweinausschank,…), …

Also tretet gerne bei, Nachteile gibt es keine ;)
Die Gruppe ist zu finden unter:
https://lms.uni-kiel.de/url/BusinessGroup/1134460941 oder Gruppen -> Veröffentlichte Gruppen -> und nach "Pädagogikstudierende der CAU" suchen

OpenOlat - infinite learning

Nicht beirren lassen, scheinbar kann man sich auch heute noch anmelden:Aufruf zur Demo für bessere Studienfinanzierung a...
19/06/2020
Demonstration am 20. Juni - Solidarsemester

Nicht beirren lassen, scheinbar kann man sich auch heute noch anmelden:

Aufruf zur Demo für bessere Studienfinanzierung am 20.06. in Berlin

Eine Million Studierende in Not und als "Hilfe" nur Schulden und heiße Luft. Danke für nichts, liebe Bundesregierung!

40% aller Studis haben seit März ihre Jobs verloren und erhalten keine soziale Sicherung. Damit die Corona-Krise nicht zur Bildungskatastrophe wird, gehen wir am 20.06.2020 um 14 Uhr in Berlin auf die Straße!

Weitere Infos: https://solidarsemester.de/demonstration-am-20-juni/

Zur Sicherheit: Absolute Maskenpflicht! Abstand halten! Vorsicht bei der Anreise! Es wird ein strenges Hygienekonzept geben.

Das Studierendenparlament der CAU hat gestern Abend bewilligt, dass die Studierendenschaft die Anreise- und Abreisekosten zur Demo in Berlin trägt.

Wer also Samstag mit nach Berlin möchte, meldet sich bitte bis Donnerstag um 10 Uhr an unter [email protected].

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, um die Anzahl der Tickets organisieren zu können!

Wir fahren am Samstagmorgen (recht früh, wegen eventueller Verspätungen der Deutschen Bahn) los und nach der Demo wieder zurück. Genaue Daten zur An- und Abreise erfolgen nach Anmeldung.

Demomaterial wird vom AStA gestellt, darf aber natürlich gerne auch mitgebracht werden.

Wir freuen uns auf eure Anmeldung.

Liebe Grüße,

Katharina

Demo-Aufruf: Eine Milliarde für eine Million – Studi-Hilfe jetzt! Studierenden muss endlich geholfen werden! Das steht fest, aber das scheint die Bundesregierung nicht zu interessieren. Daher ruft das Bündnis Solidarsemester für den 20.06.2020 um 14 Uhr zu einer Demonstration in Berlin auf. Sta...

Die Wahlergebnisse sind da, danke an die, die ihre Stimme abgegeben haben ☺️http://studiwahlen.asta-kiel.de/de_de/downlo...
18/06/2020
Download

Die Wahlergebnisse sind da, danke an die, die ihre Stimme abgegeben haben ☺️

http://studiwahlen.asta-kiel.de/de_de/download/

Download Ergebnisse der aktuellen Wahl (2020) Ergebnisse StuPa-Wahl CAU 2020 Ergebnis Fachschaftswahl CAU 2020 Deckblatt Ergebnis Fachschaftswahl CAU 2020 Ergebnis Internationalen-Ref CAU 2020 20-04-11 Wahlbekanntmachung Ergebnisse der letzten Wahl Endgültiges Ergebnis StuPa 2019 Endgültiges Ergeb...

Vielleicht für die ein oder andere Person unter euch interessant ;)https://www.studentenwerk.sh/de/ueber-uns/neuigkeiten...
17/06/2020

Vielleicht für die ein oder andere Person unter euch interessant ;)

https://www.studentenwerk.sh/de/ueber-uns/neuigkeiten/2020/ueberbrueckungshilfe/ueberbrueckungshilfe.html#2185

Ab morgen könnt ihr, wenn ihr durch die Corona-Pandemie in finanzielle Not geraten seid, einen Antrag auf Überbrückungshilfe stellen. Ihr könnt so bis zu 1.500 Euro in Form eines nicht rückzahlbaren Zuschusses erhalten.
Auf unserer Webseite findet ihr schon jetzt viele Informationen zur Überbrückungshilfe, z.B. wer Hilfe erhält oder welche Dokumente benötigt werden.
Das Portal, auf dem ihr euren Antrag stellen könnt, wird morgen um 12 Uhr freigeschaltet. Den Link zum Portal findet ihr dann auch auf unserer Webseite.
Hinweis: Aus technischen Gründen können wir die Anträge aber erst ab 25. Juni 2020 bearbeiten, prüfen und Auszahlungen veranlassen.
Offizielle Mitteilung zur Überbrückungshilfe: https://bit.ly/3d3LG2X
Viele Infos zur Überbrückungshilfe: https://bit.ly/2Y3U6U0

16/06/2020

Fachschaftssitzung/Sprechstunde morgen 17.06.2019
17 – 19 Uhr:

Ihr habt Fragen und Anregungen zum Studium und/oder wollt Teil der Fachschaftsvertretung werden?

Schaltet euch zwischen 17 und 19 Uhr dazu:
https://mediaportal01.rz.uni-kiel.de/b/stu-6ww-kxz
Passwort 885543

Liebe Grüße,
die Fachschaft Pädagogik

Es regent, die meisten sitzen eh drin, beste Zeit einmal kurz zu wählen ;)Auch wir als Fachschaftsvertretung müssen gewä...
13/06/2020
Studiwahlen Uni Kiel

Es regent, die meisten sitzen eh drin, beste Zeit einmal kurz zu wählen ;)

Auch wir als Fachschaftsvertretung müssen gewählt werden, um uns weiterhin aktiv um eure Belange zu kümmern ;)

Liebe Studis,
Wir werden zur Zeit ja von allen Seiten auf die Uniwahl hingewiesen 😅 Leider ist die Wahlbeteiligung dennoch bei gerade mal 10 % 😭
Das mit den 3 Minuten ist ernst gemeint. Es dauert nicht länger. Und letztlich repräsentiert uns die Uni. Es wäre schade, wenn wir derart desinteressiert wirkten. Den QR-Code könnt ihr mit der Handykamera auf Handys von Freunden einscannen und ansonsten gibt es auch noch folgend einen Direktlink: https://urne.uni-kiel.de/CAUwahl2020

Zudem verlosen wir einen der rosa StudiWahl2020-Pullis in Wunschgröße unter allen, die den Beitrag bis Montag (15.06.) sowohl liken, als auch öffentlich teilen 🤗

Wählen nicht vergessen ;)
10/06/2020

Wählen nicht vergessen ;)

Auch wenn wir aufgrund der Abstandsregelungen nicht so zahlreich im Schrevenpark sitzen können, haben wir zumindest die Möglichkeit vom 04.-17. Juni online abzustimmen.
Dabei ist es egal, ob Ihr an der Förde sitzt, in der Hängematte liegt, in anderen Bundesländern seid, oder bequem aus der WG-Küche am Frühstückstisch abstimmt. Also lasst uns unsere Stimmen nutzen, Vertreter*innen zu wählen, die sich für unsere Interessen einsetzen (Es dauert weniger als 5 Minuten). :)

Direkt-Link zur Wahl: https://urne.uni-kiel.de/CAUwahl2020

Weitere Wahlinformationen findet ihr unter:
https://www.uni-kiel.de/gf-praesidium/de/wahlangelegenheiten/gremienwahlen/gremienwahlen-2020

07/06/2020

Der Verein Europäischer Roma in Deutschland e.V. lädt ein zu
einer 3 teiligen Workshopreihe im Blockformat „Sensibilisierungstraining Antiziganismus“
Wann:
1. Block: Donnerstag, 11.Juni 2020 von 17:00 bis 20:00 Uhr
Freitag, 12. Juni 2020 von 09:00 bis 17:00 Uhr
Samstag, 13. Juni von 09:00 bis 13:00 Uhr

2. Block: Donnerstag, 10.09.2020 von 17:00 bis 20:00 Uhr
Freitag, 11.09.2020 von 09:00 bis 17:00 Uhr
Samstag, 12.09.2020 von 09:00 bis 13:00 Uhr

3. Block: Donnerstag, 12.11.2020 von 17:00 bis 20:00 Uhr
Freitag,13.11.2020 von 09:00 bis 17:00 Uhr
Samstag, 14.11.2020 von 09:00 bis 13:00 Uhr
Ort der Veranstaltungsreihe
„KIN“ in Neumünster, Wasbeker Str.324, 24534 Neumünster
Inhalte der Themenreihe:
1. Block: Geschichte der Roma - Vorurteile und Stereotypien - Das Konzept des Antiziganismus - Ausgrenzung und Vernichtung - Holocaust der Roma
2. Block: Die Maßnahmen, und auf die soziale Eingliederung benachteiligter Roma und auf die Bekämpfung von Antiziganismus abzielen, sind in den letzten zehn Jahren auf Bundes- und Länderebene ausgebaut worden. In diesem Block werden diese Programme insbesondere auch im Kontext der medialen und politischen Diskurse gegenüber neu zugewanderten EU-Bürger aus Bulgarien und Rumänien betrachtet.
3. Block: In den vergangenen Jahren wurden verschiedene Programme zur Demokratieförderung ausgebaut, um damit rechtsextremen Tendenzen in der Gesellschaft entgegen zu wirken. Ein Teil dieser Programme fokussierte sich auch auf das Empowerment von Sinti und Roma und die Bekämpfung von Antiziganismus. In diesem Block wird mit den Teilnehmenden u.a. zu folgenden Themen gearbeitet: 1. Zugänglichkeit von Roma-Organisationen an EU- Programmen im Deutschland 2. Affirmative Maßnahmen im Bildungssystem 3. Antidiskriminierungsarbeit in der Bekämpfung von Antiziganismus 4. Rahmen und Staatsvertrag
Methodik:
Die Workshopreihe bietet neben einem jeweiligen themenspezifischen Input durch Referate vor allem auch Möglichkeiten, sich in Arbeitsgruppen / Kleingruppen mit dem Thema Antiziganismus und seiner gesellschaftlichen Bedeutung zu befassen. Es finden ebenfalls Übungen zur Selbstreflektion statt.

Zielgruppe:
Die Workshopreihe wendet sich an interessierte Fachkräfte der sozialen Arbeit, (Sozialarbeiter_innen/ Sozialpädagog_Innen, Erzieher_innen, Pädagog_innen etc) ,
Studierende und Auszubildende, Mitarbeitende von Stadt- oder Kommunalverwaltungen
Interessierte Personen aus der Kommunalpolitik, sowie die interessierte Öffentlichkeit

Durchgeführt wird die Veranstaltung vom
Bundesverband „Amaro Drom e.V. ("Unser Weg") in Berlin. Amaro drom ist eine interkulturelle Jugendselbstorganisation von Roma (gegendert Rom*nja) und Nicht-Rom*nja mit dem Ziel, für junge Menschen durch Empowerment, Mobilisierung und Selbstorganisationeinen Raum zu schaffen für ihre politische und gesellschaftliche Beteiligung. Amaro Drom bietet mit seiner basisdemokratischen Struktur jungen Menschen verschiedene Möglichkeiten zur Vernetzung und des gemeinsamen Lernens und Erlebens , damit sie gemeinsam Verantwortung übernehmen und für gesellschaftliche Achtung und gegenseitigen Respekt eintreten.

Teilnahmegebühren:
Workshopreihe insgesamt: 50,-€ bei Buchung aller 3 Blöcke.
Einzelne Blöcke: jeweils 20,-€.
Die Teilnahmegebühr wird für Getränke und Verpflegung (Kaffee, Tee, Getränke, Mittagessen) erhoben
Maximale Teilnehmendenzahl pro Blockveranstaltung: 25 Personen
Anmeldung:
Bitte unter Angabe des Datums der Blockveranstaltung per Mail unter: europä[email protected]. Die Teilnahmegebühr ist nach Erhalt einer Rechnung vor dem Seminarstart auf das Konto des Vereins Europäischer Roma in Deutschland zu entrichten

Bei dieser Veranstaltung werden Foto und Filmaufnahmen für Dokumentationszwecke gemacht (z.B. aus Arbeitsgruppen, Präsentationen etc). Wenn Sie nicht aufgenommen werden möchten, teilen Sie das dem Veranstalter bitte vor Beginn der Veranstaltung mit

Adresse

Olshausenstraße 75
Kiel
24118

Allgemeine Information

Ihr findet uns in der OS75 im S2 - R.041 (Keller) Ihr könnt uns zusätzlich auch weiterhin per E-Mail erreichen: [email protected] Oder während der Sprechstunden telefonisch unter: 0431 / 880-1182

Öffnungszeiten

Donnerstag 16:00 - 18:00

Telefon

0431-880-1182

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Fachschaft Pädagogik - Uni Kiel erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Die Universität Kontaktieren

Nachricht an Fachschaft Pädagogik - Uni Kiel senden:

Universitäten in der Nähe


Bemerkungen

Hi, Wir suchen Unterstützung in den sozialpsychiatrischen Einrichtungen! Einrichtung mit Spezialisierung auf Borderline, PTBS, Essstörung; junge Erwachsene; VT und DBT orientiert (Weiterbildungen möglich): 1. Nachtbereitschaft (man kann schlafen!) mit 9,5 Stunden in der Woche 2. 30-39,5 Stunden im Tagdienst (evtl. auch weniger möglich ich konnte gut mit den Chefs reden, wieviele Stunden man neben dem Studium schafft) Einrichtung mit Spezialisierung auf Persönlichkeitsstörungen, affektiven Formkreis, Schizophrenie 3. 30-39,5 Tunden im Tagdienst (evtl. auch weniger möglich ich konnte gut mit den Chefs reden, wieviele Stunden man neben dem Studium schafft) Vergütung: nach Tarif und Bildungsgrad (mind. 15 Euro die Stunde); Wenn man BAfög bekommt, kann man alles an Geld behalten, weil der Job-Systemrelevant ist! (also keine Abgaben, obwohl man über 450Euro kommt) Anforderungen: entweder schon n Abschluss (su) oder "kurz davor" BA/ MA Psychologie Diplom Psycholgie BA/MA Soziale Arbeit BA/MA Pädagogik Bei Fragen schreibt mir gerne. ich arbeite da schon recht lang...
Hallo! :-) Wir sind auf der Suche nach einer Studentin, die einen oder zwei Nachmittage pro Woche und auf unsere jüngste Tochter (20 Monate) aufpasst und mit ihr auf den Spielplatz geht oder ähnliches. Wir sind gerade umgezogen und mein Mann pendelt noch eine ganze Weile und ich würde die Zeit gerne nutzen, um etwas ungestörte Zeit mit meinen älteren Töchtern verbringen zu können. Der Tag und die Zeit sind flexibel und über die Bezahlung werden wir uns sicher einig. Wir wohnen in Großbarkau, was mit dem Auto von Kiel aus in etwa 10-15 Minuten zu erreichen ist. In Frankfurt gibt es derartige Anfragen in den Lehramtsgruppen häufig, sollte das hier nicht erwünscht sein, entschuldige ich mich für die Störung! Ansonsten freue ich mich über Nachrichten! :-) Liebe Grüße Lisa
Liebe Studierende, Ihr steht vor eurer Bachelor-, Master- oder Doktorarbeit? Oder braucht Unterstützung bei einer (empirischen) Hausarbeit oder Prüfung? Dann holt Euch kostenlos ein unverbindliches Angebot! Wir bei Always Hoekstra Analysis beraten Unternehmen in den Bereichen Forschung und Statistik - von der Konzeptionalisierung, Durchführung und Analyse bis hin zur Publikation. Aufgrund der Corona-Pandemie haben wir uns dazu entschieden unser Angebot für Studierende zu erweitern. Als Gründerin von Always Hoekstra Analysis arbeite ich nicht nur als Forschungsberaterin, sondern lehre auch an der Universität Hannover Methoden der empirischen Sozialforschung und habilitiere ebenfalls in diesem Bereich. Ich freue mich von Euch zu hören und hoffe, dass ihr gesund bleibt. Viele Grüße Karina -- Dr. Karina Hoekstra Gründerin von Always Hoekstra Analysis email: [email protected]
Stellenangebot Jobcoach in Eckernförde in Vollzeit ab 01.04.2020! Moin ihr Lieben! Wir sind ein kleiner regionaler Träger der beruflichen Bildung, ansässig in Eckernförde und suchen zum 01.04.20 oder 01.05.20 eine pädagogische Fachkraft (Jobcoch). Unser Arbeitsbereich ist die Arbeitsmarktintegration von arbeitssuchenden Menschen, die im ALG I- oder ALG II- Bezug sind. Wir arbeiten systemisch, ressourcenorientiert, lebensweltorientiert und ganzheitlich. Das Arbeitsfeld ist spannend und abwechslungsreich, da wir viele verschiedene Projekte durchführen. Die Anstellung erfolgt unbefristet und in Vollzeit. Voraussetzung ist ein pädagogischer Hochschulabschluss (mind. Bachelor Pädagogik Uni oder Soziale Arbeit FH). Berufserfahrung in dem Bereich ist vorteilhaft, aber nicht zwingend erforderlich, da eine intensive Einarbeitung erfolgt. Die gängigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) gerne an: [email protected] schicken! Ansprechperson ist Herr Wegner. Hier einmal unsere Homepage:
PRAKTIKUM IM AUSLAND? JA, DAS GEHT AUCH! Im Rahmen der letzten Kieler Messe für Auslandsspraktika haben Studierende der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Vorträge zu ihrem Aufenthalt gehalten. Die Vorträge werden jeden Mittwoch um 18:00 Uhr über die verschiedenen Social-Media-Kanäle der Christian-Albrechts-Universität veröffentlicht. Lust auf ein Praktikum im Ausland während des Studiums? Hier gibt es weitere Informationen: www.international.uni-kiel.de/de/praktikum-im-ausland https://www.facebook.com/ic.uni.kiel/videos/486482865452002/?__xts__[0]=68.ARCmKNKg097ROQt1R7vwhKrUINppzQ-sqjSkqBye-PEDalC2VDRmWcx10lYc9Pvzmzpo9JJgZipRzCVYqBJr6J6T2ygWZ6-MHTwrfA9oxXZnGu4wsILjEsacCXL7zG8TwZk7RYThr_syp3_jrssHZujI0qPLBjl0fE81hVs02RryJ5nr95TxT3CdCrXxXLvKKnUaWkrZE1T8Bhl9CTu2XZb-CZi6zuyDZGjyQKY7aOc8Zgk1y38hHFHaisyo6cMnbomZnWW9WmGWgoE6rTCLkweuE2656nFw4-rXJtkSjHMk-UhSeYhB4lsSro8XX3PMAPAyo_oYZTtPurFt1SDOydJe1HQoMz3ZVxSh7nNK&__tn__=-R Produziert von Raphael Klaas | FILMPRODUKTION.DIGITAL | www.filmproduktion.digital
Hallo zusammen, wer in der Pädagogik ist eigentlich Bafög-Beauftragter? (für das Formblatt 5 im Bafög-Folgeantrag) Danke und liebe Grüße, Sabine
Wir suchen Lehramtsstudentinnen und -studenten für unsere wissenschaftliche Studie im Rahmen unserer Abschlussarbeit zum Thema „Unterrichten von Klassenverbänden mit Schülerinnen und Schülern mit dem Förderschwerpunkt ESE“. Hierfür müssen Fragebögen und eine computerbasierte Aufgabe durchgeführt werden. Es ist wichtig, dass du schon einmal etwas über den Förderschwerpunkt ESE gehört hast! Die Studie wird insgesamt knapp 30 Minuten dauern und ihr erhaltet anschließend als Dankeschön eine Aufwandsentschädigung von 5€. Tragt euch einfach mit eurer Email-Adresse und eurem Terminwunsch in den folgenden Link verbindlich ein. https://tinyurl.com/yyzabhjt Die Studie findet in OS75, Gebäude S1, Raum 414c statt. Wir freuen uns auf euch!
Hallo Zusammen, im Rahmen einer empirischen Projektarbeit an der Rheinischen Fachhochschule Köln führen wir eine Umfrage durch. Mit dem Fragebogen möchten wir untersuchen, welche Kriterien für Studierende bei der Auswahl eines Berufes wichtig sind. Dazu benötigen wir Studierende der Fachrichtung Theologie, Pädagogik, Philosophie und andere ähnliche Fachgebiete. Wir freuen uns über eure zahlreiche Teilnahme und danken im Voraus für eure Hilfe. LG Link zum Fragebogen „Vergleichsstudie des Anforderungsprofils“
Für alle MASTER Erstsemester: wie Herr Lehmhaus es heute bereits in der Einführungsvorlesung vorgestellt hat, wird es für alle diejenigen, die sich rechtzeitig angemeldet haben, ein gesondertes Verteilungsverfahren für das zweite P1-Seminar geben( das erste sollte durch die höchste Priorität bereits vergeben sein). Diese Infos zum Auswahlverfahren sind bereits online: