Klassische Archäologie/ CAU Kiel

Klassische Archäologie/ CAU Kiel Die Abteilung Klassische Archäologie in Kiel gehört zum Institut für Klassische Altertumskunde. Leitung: Prof. Dr. Annette Haug

Bis zum 15.6.2019 können sich Interessierte für den innderdeutschen Austausch über das Projekt PONS bewerben. PONS is...
15/05/2019

Bis zum 15.6.2019 können sich Interessierte für den innderdeutschen Austausch über das Projekt PONS bewerben. PONS ist ein Zusammenschluss mehrerer innerdeutscher Institute der Klassischen Archäologie. Ziel des Projektes ist die Erleichterung und Förderung eines nationalen Studierendenaustausches während des BA- oder MA-Studiums. Im Rahmen des PONS-Programms können Sie für ein oder zwei Semester an einer anderen deutschen Universität Klassische Archäologie studieren, um neue Einblicke in das Fach und andere methodische Ansätze kennen zu lernen. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei: Philipp Kobusch und beachten die Aushänge am Schwarzen Brett.

15/05/2019

++ Ausschreibung Tutorium ++
Der Bereich Klassische Archäologie am Institut für Klassische Altertumskunde der CAU sucht für das kommende Wintersemester zwei Tutor*innen. Der Arbeitsumfang eines vollständig geleisteten Tutoriums umfasst 30 Lehrstunden. Das Tutorium wird entsprechend der an der CAU üblichen Sätze vergütet.

In den Tutorien sollen begleitend zum PS "Einführung in die Klassische Archäologie" v.a. fachliches Grundlagenwissen und wissenschaftliche Arbeitstechniken vermittelt werden.

Voraussetzung:

- mind. 5. Fachsemester B.A. Klassische Archäologie mit einem erkennbaren Schwerpunkt in der Klassischen Archäologie,
- vorzugsweise abgeschlossenes B.A.-Studium der Klassischen Archäologie mit erkennbarem Schwerpunkt in der Klassischen Archäologie

Bewerbungen mit Lebenslauf, Modulnotenübersicht sowie Angaben zu den Sprachkenntnissen sind möglichst umgehend, spätestens bis zum

15. Juni 2019

an das Sekretariat ([email protected]) zu senden. Ein Motivationsschreiben ist nicht notwendig. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung an, ob Sie gegebenenfalls dazu bereit sind, auch zwei Tutorien gleichen Inhalts zu übernehmen. Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer/E-Mail an, damit wir Sie bei Rückfragen kurzfristig kontaktieren können.

Studierende im Master können unter Verzicht auf die Vergütung das Tutorium auch für das Masterstudium anrechnen lassen (Alte PO: Modul PHF-klar-I 1a / neue PO: Modul PHF-klar-M 2)

Bitte bewerben Sie sich auch in diesem Fall schriftlich. Rückfragen bitte an Philipp Kobusch ([email protected]).

Kiel, 15.05.2019

14/05/2019

Ausschreibung einer studentischen oder wissenschaftlichen Hilfskraftstelle (SHK/WHK)
im Bereich Klassische Archäologie

Wir suchen für den Exzellenzcluster ROOTS / Urban ROOTS im Bereich Klassische Archäologie eine studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft für einen Zeitraum von 6 Monaten, beginnend zum 01.07.2019.

Der Arbeitsumfang beträgt 20 Stunden im Monat. Die Bezahlung richtet sich nach den an der CAU Kiel dafür vorgesehenen Bestimmungen zur Vergütung wissenschaftlicher Hilfskräfte.

Bewerbungen mit Lebenslauf sind spätestens bis zum

30. Mai 2019,

an Prof. Dr. Annette Haug (_✉[email protected]) zu senden.

Bitte geben Sie auch Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse an, damit wir Sie kurzfristig kontaktieren können.

14/05/2019
Fachschaft Klassische Archäologie - Uni Kiel

++++FREIE PLÄTZE EXKURSION+++
Es gibt noch 3 freie Plätze für die Exkursion der Fachschaft der Klassischen Archäologie nach Berlin.
Bei Interesse bitte direkt bei der Fachschaft melden: [email protected]

Ab heute könnt ihr euch verbindlich zur Exkursion nach Berlin vom 31.05. bis 02.06. anmelden! Die Liste hängt bis 10.05. im Institut am schwarzen Brett!
Außerdem findet am 16.05. um 20 Uhr in WSP3, Raum 9 ein Infoabend zur Exkursion statt! Dort gibt es alle Details zu Anreise, Unterkunft, Verpflegung und natürlich auch den Kosten (ca. 75 Euro).

Für das Studienjahr 2019/20 sind noch freie Plätze über das Erasmus+-Austauschprogramm in folgenden Städten verfügb...
09/05/2019
ERASMUS+ an der CAU

Für das Studienjahr 2019/20 sind noch freie Plätze über das Erasmus+-Austauschprogramm in folgenden Städten verfügbar: Aarhus; Paris; Thessaloniki; Pisa; Rom; Bergen; Antakya (nur SoSe, nur MA, Kurse auf Englisch, Grabungsteilnahme ist möglich)

Bei Interesse, melden Sie sich bitte möglichst zeitnah bei P. Kobusch (R. 13).
Stichtag für die Bewerbung beim International-Centre ist der 1. Juni 2019.
http://www.international.uni-kiel.de/de/erasmus/erasmus-an-der-cau

ERASMUS+ an der CAU

Dieses Jahr findet die zweite Jahrestagung des Berufsverbandes CIfA Deutschland am 22. Juni 2019 in Bonn statt. Sie disk...
08/05/2019
www.archaeologists.net

Dieses Jahr findet die zweite Jahrestagung des Berufsverbandes CIfA Deutschland am 22. Juni 2019 in Bonn statt. Sie diskutiert die positiven Effekte die ein Berufsverband auf die berufliche Situation der in der Archäologie Tätigen haben kann.

Anmeldung: https://www.archaeologists.net/sites/default/files/CIfA_Deutschland_Tagungsprogramm2019.pdf?fbclid=IwAR2GjR-u4jEjN7jxFYIEFXD41zMuWoNrQ9Jw_fZUFXXtmRsTg8QKAFiPDc4

Programm: https://www.archaeologists.net/sites/default/files/CIfA_Deutschland_

Foto: Pixabay

Summerschools des DAI Madrid - Jetzt bewerben!Denkmäler der Antike an Ort und Stelle im ihrem Kontext und nicht nur anh...
08/05/2019
Nachricht - Liferay

Summerschools des DAI Madrid - Jetzt bewerben!

Denkmäler der Antike an Ort und Stelle im ihrem Kontext und nicht nur anhand von Publikationen in Bibliotheken zu studieren, gehört seit der Gründung des DAI zu seinen festen Vorstellungen. Die Abteilung Madrid bietet in diesem Jahr verschiedene Workshops und Summerschools an.

- Bauaufnahme für Archäologen: Ein Aufbaukurs in Madinat al-Zahra (Bewerbungsschluss: 1. Juni 2019)

- Summer School 2019 Munigua: Römische Tempel im Westen (Bewerbungsschluss: 10. Juni 2019)

- Workshop Valencina: Sacred, ritual or domestic (Bewerbungsschluss: 31. Mai 2019)

Alle weiteren Informationen: https://www.dainst.org/ar/-/archaologische-summer-schools-im-suden-spaniens

08/05/2019
Fachschaft Klassische Archäologie - Uni Kiel

Fachschaft Klassische Archäologie - Uni Kiel

Ab heute könnt ihr euch verbindlich zur Exkursion nach Berlin vom 31.05. bis 02.06. anmelden! Die Liste hängt bis 10.05. im Institut am schwarzen Brett!
Außerdem findet am 16.05. um 20 Uhr in WSP3, Raum 9 ein Infoabend zur Exkursion statt! Dort gibt es alle Details zu Anreise, Unterkunft, Verpflegung und natürlich auch den Kosten (ca. 75 Euro).

🧐
02/05/2019

🧐

Noch bis zum 7. Juli in der Antikensammlung!

Ausschreibung Margarete-Bieber-Preis der Archäologischen Gesellschaft zu Berlin für Nachwuchswissenschaftler*innenDie ...
16/04/2019
Margarete-Bieber-Preis der Archäologischen Gesellschaft zu Berlin – Archäologische Gesellschaft zu Berlin

Ausschreibung Margarete-Bieber-Preis der Archäologischen Gesellschaft zu Berlin für Nachwuchswissenschaftler*innen

Die Archäologische Gesellschaft zu Berlin e.V. schreibt 2019 erneut einen Preis für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler im Bereich der archäologischen Wissenschaften und ihrer Nachbardisziplinen aus. Dieser Preis ist nach der bedeutenden Klassischen Archäologin Margarete Bieber (1879‒1978) benannt. Margarete Bieber wurde 1907 in Bonn promoviert und war nach der Mathematikerin Emmy Noether die zweite außerordentliche Professorin in der deutschen Universitätsgeschichte. 1913 wurde sie erstes weibliches Mitglied der Archäologischen Gesellschaft zu Berlin.

Prämiert werden soll ein deutschsprachiger Vortrag, der nicht nur wegweisende wissenschaftliche Ergebnisse präsentiert, sondern auch eine archäologisch interessierte Öffentlichkeit von den vorgestellten fachlichen Inhalten begeistert. Der Vortrag soll die Relevanz der Archäologie für unsere Zeit unterstreichen und dem gesellschaftlichen Interesse an archäologischen Themen neue und auch unkonventionelle Perspektiven eröffnen.

Der Margarete-Bieber-Preis ist mit 500 Euro dotiert.

Bewerbungsvoraussetzungen:
M. A. oder vergleichbarer Abschluss. Eine Promotion ist erwünscht, aber keine Voraussetzung. Zum Zeitpunkt der Bewerbung darf die Promotion nicht länger als zwei Jahre zurückliegen.

Weitere Infos zur Bewerbung: http://archaeologische-gesellschaft-berlin.de/margarete-bieber-preis

Margarete-Bieber-Preis der Archäologischen Gesellschaft zu Berlin Die Archäologische Gesellschaft zu Berlin e.V. schreibt 2019 erneut einen Preis für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler im Bereich der archäologischen Wissenschaften und ihrer Nachbardisziplinen aus. Dieser ...

Für alle, die sich für ein Auslandsaufenthalt (außerhalb von ERASMUS+) interessieren: Jetzt für ein PROMOS-Stipendiu...
14/04/2019
Mit PROMOS-Stipendien in die bunte Welt ...

Für alle, die sich für ein Auslandsaufenthalt (außerhalb von ERASMUS+) interessieren: Jetzt für ein PROMOS-Stipendium bewerben.

Gefördert werden:

+ Semesterstipendium (3 bis 5 Monate), Studierende, alle Länder außerhalb der „ERASMUS Länder"

+ Kurzstipendium für eine Abschlussarbeit (1 bis 6 Monate), BA/MA Studierende, weltweit

+ Praktikum (6 Wochen bis 6 Monate), Studierende, alle Länder außerhalb der „ERASMUS Länder"

+ NEU: Sprachkurs (3 bis 8 Wochen), Studierende des Lehramts einer eingeschriebenen Unterrichtssprache, Europa

+ NEU: Fachkurs (1 bis 6 Wochen), Studierende und Doktoranden (in Ko-finanzierung mit dem Graduiertenzentrum), weltweit

Bewerbungstermine für 2019:

1. Mai 2019 - Förderung ab 15. Juli 2019
1. Juli - Förderung ab 1. September 2019

Weitere Infos:

DE http://www.international.uni-kiel.de/de/studium-im-ausland/promos-stipendien?set_language=de

EN http://www.international.uni-kiel.de/en/study-abroad/promos-scholarships?set_language=en

Mit PROMOS-Stipendien in die bunte Welt ...

08/04/2019

Ausschreibung einer Hilfskraftstelle (SHK/WHK)

Am Institut für Klassische Altertumskunde – Abteilung Klassische Archäologie ist im Rahmen des SFB 1266 „TransformationsDimensionen“ zum 01.06.2019 eine Hilfskraftstelle (SHK/WHK) im Umfang von 30h/Monat zu besetzen. Die Stelle ist auf 7 Monate befristet (bis 31.12.2019).
Bewerbungsfrist ist der 14.04.2019.
Bewerbungsunterlagen inkl. eines Lebenslaufs sind in elektronischer Form zu richten an:

Prof. Dr. Annette Haug
Lehrstuhlinhaberin für Klassische Archäologie
E-mail: [email protected]

Öffnungszeiten der Fachbibliothek Klassische Archäologie im SoSe 2019Mo 09 - 19 UhrDi 09 - 19 UhrMi 09 - 19 UhrDo 09 -...
08/04/2019

Öffnungszeiten der Fachbibliothek Klassische Archäologie im SoSe 2019

Mo 09 - 19 Uhr
Di 09 - 19 Uhr
Mi 09 - 19 Uhr
Do 09 - 18 Uhr
Fr 09 - 19 Uhr
Mo 09 - 19 Uhr

01/04/2019

- Torsten Bendschus wechselt an die FAU Erlangen-Nürnberg -

Seit dem 01.04 ist Torsten Bendschus wissenschaftlicher Mitarbeiter des multidisziplinären Forschungsprojektes "Iconographics. Computational Understanding of Iconography and Narration in Visual Cultural Heritage" am Institut für Klassische Archäologie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Wir wünschen viel Erfolg!

28/03/2019
3. Norddeutscher Doktorandenworkshop der Altertumswissenschaften (NDAW)

Vom 26.04.2019 - 27.04.2019 findet der 3. Norddeutsche Doktorandenworkshop der Altertumswissenschaften (NDAW) in Osnabrück statt. Weitere Informationen: https://www.hsozkult.de/event/id/termine-38858

Ende April 2019 findet in Osnabrück der 3. Norddeutsche Doktorandenworkshop der AltertumsWissenschaften (NDAW) statt. 2017 in Hamburg ins Leben gerufen und 2018 in Oldenburg erfolgreich wiederholt, soll diese vielversprechende Plattform zum Austausch für den wissenschaftlichen Nachwuchs im dritten...

Prof. Dr. Katharina Wesselmann, Professorin für Fachdidaktik der Alten Sprachen an der CAU Kiel im Gespräch mit dem SR...
27/03/2019
Orchestermusiker in der Schweiz verdienen zu wenig - Radio - Play SRF

Prof. Dr. Katharina Wesselmann, Professorin für Fachdidaktik der Alten Sprachen an der CAU Kiel im Gespräch mit dem SRF über Gewalt an Frauen in antiken Texten und dem Umgang mit solchen Texten im Altsprachenunterricht:
https://www.srf.ch/play/radio/kultur-kompakt/audio/orchestermusiker-in-der-schweiz-verdienen-zu-wenig?id=4a347ea1-3d70-4f52-beac-475c96dff016&startTime=812

Weitere Themen * Gesetz gegen Beleidigung und Fake News – Russland geht gegen freien Journalismus im Internet vor. * Geniekult – die schwedische Comicautorin Liv Strömquist stösst berühmte Männer vom Sockel. * Lateinische Klassiker sind voll von Gewalt an Frauen – trotzdem soll man sie les...

27/03/2019

Bitte beachten:
Der Vortrag von Prof. Dr. Hilmar Klinkott, "Die griechischen 'Staatsverträge' mit den Persern. Ein historisches Phantom?", morgen (28.03., 18.00 Uhr) in der Antikensammlung FÄLLT LEIDER AUS!

Antikensammlung in der Kunsthalle zu Kiel
26/03/2019

Antikensammlung in der Kunsthalle zu Kiel

Save the Date! Karten ab Anfang April!

Les cantates sont-elles mortes? Um 1700 gelangte die
Gattung Kantate im Rahmen eines Kulturtransfers von
Italien nach Frankreich. Viele Komponist*innen begannen,
den „italienischen Stil“ mit dem „französischen
gôut“ zu vereinen. Die daraus hervorgegangenen
französischen Kantaten bestechen durch diese Stilmischungen, über die ausdrucksstark antike Liebesgeschichten mit breitem Gefühlsspektrum zum Klingen gebracht werden. Heute sind die vielseitigen Stücke weitestgehend in Vergessenheit geraten. Es wird Zeit für eine Wiederbelebung: Vive les cantates françaises!

Feridun Zaimoglu und Arte Metropolis im Gespräch in der Antikensammlung in der Kunsthalle zu Kiel. Ab Minute 25.25!
18/03/2019

Feridun Zaimoglu und Arte Metropolis im Gespräch in der Antikensammlung in der Kunsthalle zu Kiel. Ab Minute 25.25!

Vor kurzem zu Besuch bei uns in der Antikensammlung und in der Kunsthalle: Feridun Zaimoglu. Jetzt nachzusehen auf arte ab Minute 25.25!
#AntikensammlungzuKiel, #KunsthallezuKiel, #Zaimoglu

https://www.arte.tv/de/videos/085411-004-A/metropolis/

18/03/2019
Antikensammlung in der Kunsthalle zu Kiel
17/03/2019

Antikensammlung in der Kunsthalle zu Kiel

Ab 6. April in der Antikensammlung!

14/03/2019
Fachschaft Klassische Archäologie - Uni Kiel

Fachschaft Klassische Archäologie - Uni Kiel

Save the date:
31.05.-02.06.2019 wird eine von der Fachschaft organisierte Exkursion nach Berlin stattfinden! Weitere Infos folgen!

Antikensammlung in der Kunsthalle zu Kiel
14/03/2019

Antikensammlung in der Kunsthalle zu Kiel

Vorbereitung für unsere nächsten Führungen. „Faustkämpfer und Thermenherrscher oder mythologische Gruppe?“ Sonntag, um 11.00 oder nächsten Mittwoch, um 18.30!

Neues von der Strategischen Partnerschaft "Ancient Cities" (ERASMUS+): Der MOOC "Discovering Greek & Roman Cities" start...
13/03/2019

Neues von der Strategischen Partnerschaft "Ancient Cities" (ERASMUS+):
Der MOOC "Discovering Greek & Roman Cities" startet am 12. September 2019. Der Kurs ist an ein breites Publikum gerichtet, das an Archäologie, Geschichte, Kunstgeschichte, etc. interessiert ist. Ebenso sind auch Studierende der Nachbardisziplinen angesprochen. Der dreisprachige Kurs (englisch, französisch, deutsch) ist in insgesamt acht Module aufgeteilt, die jeweils aus einem Einführungstext, Lehrvideos, weiterführenden Aufgaben, Quizfragen und Literaturhinweisen bestehen. Ein Online-Forum dient zum virtuellen Diskutieren der Lernenden untereinander sowie zum Austausch mit den Lehrenden.

Weitere Infos dazu auf https://www.facebook.com/AncientCitiesEU/

Look at our new flyer for the upcoming MOOC!

#MOOC #ErasmusPlus #AncientCities

07/03/2019
www.klassarch.uni-kiel.de

- Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis SoSe 2019 online -

Seit dem 1. März 2019 ist die Einschreibung für Lehrveranstaltungen des SoSe 2019 möglich. Bitte melden Sie sich bis spätestens zum Ende der ersten Vorlesungswoche (7. April 2019) via OLAT verbindlich für die Lehrveranstaltungen an!

Um Ihnen die Übersicht zu erleichtern, bieten wir zusätzlich zu UnivIs wie in jedem Semester natürlich wieder ein kommentiertes Vorlesungsverzeichnis an, das seit heute online ist: https://www.klassarch.uni-kiel.de/de/studium/lehrveranstaltungen/kommvv-sose2019
Zu finden auf unserer Homepage unter der Rubrik "Studium" > "Lehrveranstaltungen".

Adresse

Johanna-Mestorf-Straße 5
Kiel
24118

Allgemeine Information

Im Zentrum des Faches Klassische Archäologie steht in Kiel die Auseinandersetzung mit Phänomenen der antiken Lebenswirklichkeit. Es geht beispielsweise um Fragen nach der Ausgestaltung und Nutzung von Landschaften und Siedlungsräumen, nach der Gestaltung von Stadt- und Siedlungszusammenhängen, nach dem Selbstverständnis der Menschen und der Wahrnehmung ihres Lebensraumes, nach der Realisierung und den Mechanismen visueller Kommunikation in den verschiedenen Medien oder um die Rolle von Ritualen.

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 19:00
Dienstag 09:00 - 19:00
Mittwoch 09:00 - 19:00
Donnerstag 09:00 - 19:00
Freitag 09:00 - 18:00

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Klassische Archäologie/ CAU Kiel erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Videos

Universitäten in der Nähe


Andere Hochschule und Universität in Kiel

Alles Anzeigen